Mit Liebe heilen - Neuland betreten

Wie wir Angst in Liebe verwandeln

 

Offenes Seminar der Bewusstseins- und Lebensschule NEULAND

mit Bodhi, Dr. med. Susanne Kraft und Hugo Hasse

 

 

 

1. - 7. September 2018 


 

In diesem – erstmalig an der Ostsee stattfindenden – Ferienseminar wird Bodhis Arbeit ergänzt und erweitert durch die TCM-Ärztin Dr. Susanne Kreft und dem Heiler Hugo Hasse. Das Team deckt ein weites Feld im Wissen über den Menschen von Körper und Geist ab und bietet viele liebevolle Möglichkeiten, um zu heilen und zu erwachen. Im gemeinsamen Feld erleben wir essenzielle Selbstbegegnung. Wir erforschen, was es wirklich bedeutet, in Liebe zu SEIN – mit uns selbst und mit allem. 

 

Liebe heilt und eint, was lange Zeit unheil, abgetrennt, isoliert und blockiert war. Gemeinsam richten wir uns auf die Kraft der Liebe aus und öffnen uns für Heilung auf allen Ebenen unseres Menschseins. Denn wohin das wohltuende Licht unseres Bewusstseins leuchtet, kann keine Dunkelheit bestehen. Im bewussten Loslassen der Illusion der Trennung betreten wir staunend Neuland.

 

Dies feiern wir ganze 6 Tage lang: Während der intensiven Sitzungen, bei Spaziergängen am Strand, beim guten Essen, der klaren frischen Luft, den intensiven Begegnungen und vielleicht auch noch beim Schwimmen in der herrlichen Ostsee...

Zeit für dich – Erholung pur mit Tiefgang!