Herzsitz - die Essenz meiner Arbeit mit Menschen


In meinem ganzen Leben habe ich beruflich nichts anderes getan, als Menschen auf dem Weg zu SICH SELBST zu begleiten und zu unterstützen. In den letzten Jahren kristallisierte sich die „Herzsitzarbeit“ heraus. Auf dem Herzsitz besteht die Einladung, dich mit dem zu zeigen, was dich in deinem Menschsein oder in deinem gegenwärtigen Erleben gerade intensiv beschäftigt und bewegt. Du bist mit all dem bedingungslos willkommen. So kann ich dich genau dort abholen, wo du gerade stehst. Und während ich dich damit in deine eigene essenzielle Tiefe führe, arbeite ich gleichzeitig mit allen Anwesenden.

Für den Herzsitz ist die liebevolle und wertschätzende Präsenz der Gruppe wesentlich. Das, was einen von uns zutiefst bewegt, berührt gleichzeitig alle Anwesenden. Während ich also mit Einzelnen in eine Klärung und Befreiung gehe, entsteht eine faszinierende Dynamik. Denn ganz gleich, ob du dich selbst auf dem Herzsitz zeigst oder offen und mitfühlend eine Arbeit von deinem Platz aus miterlebst: Das innere Erleben und die eigenen Prozesse vollziehen sich erstaunlich synchron bei allen Anwesenden. Während ein Lebensthema geklärt wird, löst dies sehr oft bei einem anderen ebenfalls ein erlösendes und befreiendes Erkennen aus.

 

Ganz gleich, welches Thema dich gerade beschäftigt oder womit du derzeit in deinem Leben ringst: Eingestimmt auf deine innere Weisheit und Führung begleite ich dich Schritt für Schritt tiefer in dein inneres Erleben hinein. Die Intensität deines Anliegens bringt dich erstaunlich schnell und direkt in eine Berührung mit dem Raum deines essentiellen Seins. An dieser Stelle gibt es buchstäblich nichts mehr zu tun. Du brauchst nur noch nachgeben, Raum geben, geschehen lassen... und dich überraschen lassen, wohin es dich weiter führt. Denn jetzt bist du wirklich bei DIR SELBST, in deinem wahren Zuhause angekommen.

 

Wenn du dann weiter allem Raum gibst und die natürliche Ausdehnung geschehen lässt, wirst du jenseits aller Zweifel erleben, dass die essenzielle Wirklichkeit deines Seins keine Grenzen kennt. Die Illusion des Getrenntseins muss durch Unbewusstheit ständig neu kreiert werden. Sobald diese kollektive Trance auch nur für einen Moment unterbrochen wird, erlebst du Einssein mit dir selbst und mit allem. In diesem grenzenlosen Raum des puren Seins fehlt dir nichts mehr. All dein Sehnen ist jetzt überwältigend von innen her erfüllt. Tiefer Frieden, große Freude und grenzenlose Freiheit stellen sich oft überraschend ein. Dies wird in der Regel wie eine innere Einweihung erlebt. Dein Weg der Selbstfindung wird so auf eine neue Ebene angehoben.

 

An dieser Stelle ist es möglich, dich noch einmal von innen her mit dem Thema oder dem Lebensbereich zu verbinden, mit dem du eingestiegen bist. Dabei kannst du erleben, dass kein Drama oder unüberwindbares Problem mehr zu finden ist. Deine essenziellen Fragen haben sich in ein tiefes Verstehen und Erkennen hinein aufgelöst. Alles erscheint in einem neuen Licht, voller Klarheit und Vertrauen. Und das, was eben noch als ein unüberwindbares Problem erschien, ist plötzlich nichts anderes als eine mögliche Herausforderung, als eine Prüfung, an der du wachsen wirst. Es ist wie ein Sterben und Neuwerden, das Teil deiner Erfüllung ist. Botschaften und Erkenntnisse stellen sich ein.

 

Damit einher geht oft eine tiefe innere Gewissheit, dass die Kraft dieser erlebten Wirklichkeit alles zum Guten wendet: zu deinem höchsten Wohle und zum höchsten Wohle aller Beteiligten. Du spürst dein vollkommenes göttliches Geführtsein und weißt zutiefst, dass sich alles vollkommen entfaltet. Du erkennst klar den nächsten Schritt auf deinem Weg zu DIR SELBST. Denn jede Erfahrung in deinem Leben möchte dich dem wahren Glück einen weiteren, wundervollen Schritt näher bringen.

 

Als Nächstes geht es dann darum, den Zugang zu diesem "Wechsel der Ebenen" zu verstehen und auch in deinem Alltag anzuwenden. Er besteht aus deiner Fähigkeit, mit dir selbst fühlend und wahrnehmend in Kontakt zu sein. Du gibst dem, was du gerade fühlst und erlebst, Raum. Es darf bedingungslos da sein. Nichts tun!

 

Alle Versuche, etwas zu verändern, zu verbessern oder zu "reparieren" verhindern letztlich eine wahre Heilung und Befreiung. Diese stellt sich ein, wenn die unbegrenzte Kraft unserer göttlichen Essenz uns und unser ganzes Leben übernimmt.

Sobald du Lebenserfahrungen und Herausforderungen wirklich annimmst und als Chance begreifst, wird dein Leben zu einem riesigen Geschenk. In dieser echten Selbstbegegnung erschließt sich dir der innere Raum dessen, was du wirklich bist. Die Quelle deines essentiellen Seins schenkt dir immer das, was du am meisten brauchst und was dir wirklich dient auf dem Weg deines Erwachens zu DIR SELBST.

Gerne betone ich immer wieder: Der entscheidende Faktor für Transformation und Befreiung ist ein guter Selbstkontakt. Er steht in meiner Arbeit am Beginn einer jeden Sitzung. Durch eigenes Praktizieren findest du deinen eigenen Zugang zu einem vertieften, andauernden Selbstkontakt. So entwickelst du mehr und mehr die Fähigkeit, in eine lebendige Selbstbegegnung zu treten. Das ist auch die Grundlage für alles Glück und jede Erfüllung in deinem Menschsein.

Die Herzsitzarbeit enthält die Quintessenz meines lebenslangen Forschens in der Arbeit mit Menschen. Sie ging immer einher mit meiner eigenen Selbsterforschung, Heilung und Befreiung. Beides war und ist eng miteinander verknüpft und inspiriert sich gegenseitig.