Zwischen den Seminaren: In Verbindung bleiben mit der NEULAND-Familie

ein Projekt von Nora Funke und Miriam Schneidewind

nächstes Online-Treffen: 25. September (Neumond)

mit Special Guest Bodhi

Bodhi hat sich gemeinsam mit Nora und Miriam überlegt, wie wir zwischen den Seminaren verbunden bleiben können. Daraus ist nun eine Plattform entstanden, die es uns ermöglicht, ein virtuelles NEULAND-Familienprojekt ins Leben zu rufen.

Die Plattform füllen wir nach und nach mit wertvollen Meditationen, Anregungen und Antworten von Bodhi und anderen aus dem NEULAND-Feld. Wir laden außerdem regelmäßig zu verschiedenen virtuellen Aktivitäten ein, wie Meditationen, gemeinsames Singen und Tanzen, Tarot-Abende, Gebets- und Heilkreise etc. Außerdem hast du exklusiv Zugriff auf verschiedene Aufnahmen, Meditationen und Interviews, die u.a. auf Seminaren gefilmt wurden.

Auf dieser Plattform werden auch unsere „Familienmitglieder“ die Möglichkeit haben, sich mit ihren Talenten vorzustellen. Wir werden gemeinsam Projekte initiieren, die das Licht und die Liebe in der Welt stärken und sind freudig gespannt, welche Ideen sich zeigen und wie wir diese umsetzen. Mindestens alle 2 Jahre kann auch ein großes Familientreffen in Präsenz stattfinden, wo wir gemeinsam das Leben auf allen Ebenen feiern.

Wenn du Teil dieses NEULAND-Projektes sein möchtest, schicke bitte Nora eine Mail unter: neuland@gerd-bodhi-ziegler.com. So bekommst du deine Einladung für diese Plattform, die wir im September freigeschaltet haben. Wir freuen uns auf dich!